Direkt zum Inhalt springen

Aussenhandel - Thurgauer Wirtschaftsbarometer

Gelungener Jahresauftakt für die Thurgauer Exportwirtschaft

Die Thurgauer Exporte sind ungebrochen auf Wachstumskurs. Im ersten Quartal 2019 stiegen sie um kräftige 12,6 %.
Hinter dem markanten Exportwachstum stand vor allem die gewichtige Maschinenindustrie: Sie führte 17 % mehr aus als im entsprechenden Vorjahresquartal. Deutliche Mehrexporte gab es auch bei den Präzisionsinstrumenten (+19 %). Die Fahrzeugbranche – deren Exporte von Quartal zu Quartal stark schwanken können – trug ebenfalls zum guten Thurgauer Exportergebnis bei.

 

Breit abgestütztes Exportwachstum
Nicht nur die Maschinen-, Präzisionsinstrumenten- und Fahrzeugindustrie starteten gut ins neue Exportjahr 2019, sondern auch die meisten übrigen Branchen. Sinkende Ausfuhren hatten lediglich die Chemie-/Pharma, die Kunststoff-  sowie die Textil- und Bekleidungsindustrie  zu verkraften.

 

 

 

 

 

 

In Deutschland wurde weniger abgesetzt
Mit Ausnahme der Transformationsländer führten die Thurgauer Exporteure in alle Wirtschaftsräume mehr aus. Die Ausfuhren in den EU-Raum, wo mehr als drei Viertel aller Thurgauer Exporte abgesetzt werden, stiegen um 13 %. Rückläufig war der Absatz in Deutschland, dem wichtigsten Markt für die Thurgauer Exportwirtschaft.

Zunahme der Importe flacht ab
Die Importe in den Kanton Thurgau nahmen im ersten Quartal 2019 um 3,4 % zu. Damit hat sich der Zuwachs der Importe weiter deutlich abgeflacht. Bereits seit Mitte 2018 lässt hier die Dynamik nach. Besonders beim Import von Halbfabrikaten und Zwischenprodukten werden bei weitem nicht mehr so hohe Wachstumsraten wie vor ein paar Quartalen beobachtet.
Im ersten Quartal 2019 stiegen die Importe von Halbfabrikaten und Zwischenprodukten um gut 5%, jene von Investitionsgütern um knapp 5 %. Die Einfuhr von Konsumgütern blieb unter dem Vorjahresniveau. Dies war ausschliesslich auf nichtdauerhafte Konsumgüter zurückzuführen.

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Informationen

Die Ausführungen auf dieser Internetseite basieren auf Daten der Eidgenössische Zollverwaltung.

Weitere Informationen zur aktuellen Thurgauer Konjunkturlage 
Thurgauer Wirtschaftsbarometer

Weitere Informationen zum Aussenhandel

Dienststelle für Statistik
Aussenhandel